Agapi

Geschlecht: weiblich
Kastriert ✓

Geburtsdatum: Mai 2019
Rasse: Hauskatze
Farbe/Fell: Tricolor/kurz
Gesuchte Haltungsform: Wohnung mit Freigang

Agapi ist ein griechischer Frauenname, der übersetzt so viel wie Liebe bedeutet. Die hübsche Katzendame stammt ursprünglich aus Griechenland und wurde dort von einer deutschen tierlieben Privatperson, die schon viele Jahre auf Kreta beheimatet ist, gepflegt. Zwischen Elli und unserem Verein besteht ein persönlicher Kontakt, so dass wir sie in Zeiten, in denen bei uns weniger Tiere zu versorgen sind, dabei unterstützen, ein Zuhause für ihre Schützlinge zu finden, da die Chancen auf Kreta sehr gering sind.

Agapis Leben spielte sich zunächst in einem Park ab, wo sie im Zuge einer Kastrationsaktion sichergestellt wurde. Da sie sich als sehr lieb und pflegeleicht zeigte, sollte sie nicht wieder in den Park zurück, der von vielen Katzen bevölkert ist, unter denen auch Krankheiten verbreitet werden können. Tests auf FIV und FeLV waren bei Agapi zum Glück negativ, so dass sie eine lebensfrohe, unkomplizierte, junge Katze ist, die den Kontakt mit Artgenossen und Menschen mag, aber auch Freigang braucht.

Wer Agapi nun ein schönes Leben in einem liebevollen Zuhause bieten möchte, der sollte sie am besten einmal persönlich kennenlernen.


Infos & Adoption:
Katzenhaus Oberwürzbach
Telefon +49 (0) 6894/888093