Nala

Geschlecht: weiblich
Kastriert ✓

Alter: geb. 05.05.2020
Rasse: Hauskatze
Farbe/Fell: getigert/kurz
Gesuchte Haltungsform: Einzelkatze mit Freigang

Die zuckersüße Nala hat die tödliche Krankheit FIP überlebt.

Aber durch die erfolgreiche Therapie ist Nala nun wieder eine muntere, fröhliche und verspielte Katzendame geworden. Dennoch suchen wir für sie einen Platz als Einzelkatze und ohne kleinen Kinder. Denn jeglicher Stress kann unter Umständen die Krankheit noch einmal hervorrufen. Nala spielt unheimlich gerne. So apportiert sie gerne ihre Spielmäuse wie ein Hund. Im neuen zu Hause sollte man also auch genügend Spieleinheiten einbauen. Nala benötigt außerdem unbedingt Freigang.

Wer der verspielten und zugänglichen Nala ein ruhiges Zuhause auf Lebenszeit schenken möchte, vereinbart bitte einen Besuchstermin im Katzenhaus Oberwürzbach. Mehr Informationen über die Krankheit FIP finden Sie auf der Website gemeinsamgegenfip e.V.


Infos & Adoption:

Katzenhaus Oberwürzbach
Telefon +49 (0) 6894/888093